Juniorinnen

Im Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern gibt es für die Juniorinnen die Möglichkeit auf Kreis- und Landesebene am Spielbetrieb der Jungen in den Altersbereichen G- bis B-Jugend teilzunehmen. In diesem Fall dürfen sie als Einzelspielerin ein Jahr älter sein als die Junioren bzw. (wenn sie als reines Mädchenteam gegen die Jungen antreten) sogar zwei Jahre älter. Mit dem A-Juniorinnenalter beginnt für die Spielerinnen der Seniorenbereich, d.h. sie sind dann nur noch für die Frauen spielberechtigt.

Auf Landesebene werden für die Juniorinnen folgende Spielmöglichkeiten angeboten:

  • F-Juniorinnen (U08): Landesbestenermittlungen (Minispielfelder), AOK-Futsal-Cup
  • E-Juniorinnen (U10): Landesbestenermittlungen (Minispielfelder), Landesmeisterschaft (Kleinfeld), AOK-Futsal-Cup
  • D-Juniorinnen (U12): Landesmeisterschaft (Turnierrunden auf Halbfeld), AOK-Cup, AOK-Futsal-Cup
  • C-Juniorinnen (U14): AOK-Cup, AOK-Futsal-Cup
  • B-Juniorinnen (U16): AOK-Verbandsliga, AOK-Cup, AOK-Futsal-Cup

Förder- bzw. Projektmöglichkeiten

22.04.2021Saisonwertung in MV: Schwierige Situationen erfordern schwierige Entscheidungen

Die Coronapandemie hat den Amateurfußball in Mecklenburg-Vorpommern fest im Griff. Dies ist – mit Ausnahme einer zwischenzeitlichen...

19.04.2021Aerosol-Experte Scheuch: "Fußball ist völlig unbedenklich"

Das Positionspapier und der offene Brief der Gesellschaft für Aerosolforschung an die Politik haben große Beachtung gefunden. Die...

14.04.2021Planung für 2021/2022 beginnt: Vereinsmeldebogen bis 1. Juni geöffnet

Am 15. April 2021 wird seitens des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) und seiner angeschlossenen Kreisfußballverbände...

13.04.2021Kurze Bewegungseinheiten und achtsames Verhalten erleichtern den Umgang mit der Pandemie

Wochen- oder gar monatelanges Arbeiten im Homeoffice und unter Umständen sogar noch das gleichzeitige Beschulen der Kinder in den eigenen...

12.04.2021Wenn der Muskel zu macht – Muskelverletzungen im Fußball

Muskelverletzungen zählen zu den häufigsten Verletzungen im Fußball. Sie machen im Amateurbereich ca. ein Fünftel und im Profibereich ca....

08.04.2021150 als neue Inzidenzkennzahl: Nachwuchstraining ab 12. April in ganz MV möglich

Einmal mehr haben Ordnungsänderungen auf politischer Ebene durch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns kurzfristig Einfluss auf den...

06.04.2021Saison 2020/2021 wird größtenteils vorzeitig beendet

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) sowie die Kreisfußballverbände Schwerin-Nordwestmecklenburg, Vorpommern-Greifswald,...

06.04.2021Geplante Testpflicht für Kinder- und Jugendsport aufgehoben

Mit einer weiteren Anpassung der Coronaverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 1. April 2021 fällt die bis dato ab dem 6. April...

29.03.2021Krisenstab empfiehlt vorzeitige Beendigung der Saison 20/21

Der mit Pandemiebeginn im vergangenen Jahr installierte Coronakrisenstab des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) wird dem ...

29.03.2021Trainingsbetrieb in MV ab April mit Testpflicht verbunden (aufgehoben)

Wichtig: Mit einer Anpassung der Verordnungen wurde die hier beschriebene Testpflicht am 1. April 2021 aufgehoben. Weitere...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de