Polytan-Landespokal

Am Polytan-Landespokal nehmen in der Regel ca. acht bis zehn Mannschaften teil. Melden kann jeder Verein bzw. jede Spielgemeinschaft. Daraus ergeben sich im Regelfall die 1. Runde sowie die Viertel- und Halbfinals. Die jeweiligen Siegerteams spielen dann im Finale des Polytan-Cups um den Landespokal der Frauen.

Gespielt wird 2 x 45 Minuten auf dem Großfeld nach den geltenden Regeln des LFV. Es wäre absolut erfreulich, wenn zukünftig mehr Frauenteams aus den Kreisen (alleine oder als Spielgemeinschaft) an diesem Wettbewerb teilnehmen. Der Pokal ist offen ausgeschrieben, um sich ggf. einfach auch mal im Großfeldspielbetrieb auszuprobieren.


27.09.2022 • Gilt ab dem 29. September 2022
Höhere Entschädigungen für Referees

Der kürzlich abgehaltene Verbandstag des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern (LFV) hat entschieden: Mit dem 29. September 2022...

12.09.2022 • Frauen aus Penzlin und Warnemünde teilen das Preisgeld
LOTTO Fairplay-Cup: Geteilte Freude ist keinesfalls halbe Freude

Während sich in den einzelnen Spielklassen der Herren mit dem Penzliner SV (Verbandsliga), der SG Carlow (Landesliga) und dem SV Barth...

25.08.2022 • In Rostock
Pokalspiele der Frauen und Mädchen ausgelost

Der Landesfußballverband (LFV) hat am Dienstagnachmittag die ersten Begegnungen in den diesjährigen Landespokalwettbewerben der Frauen und...


Saison 2022/2023

Hinweis: Alle Verlinkungen in der Darstellung führen auf FUSSBALL.DE!

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de