Vorverkauf gestartet

DFB-Frauen in Rostock: Ab heute Tickets sichern!


20.10.2023
Verband • Frauen • Service

Am Freitag, 1. Dezember (ab 20:30 Uhr), trifft die Frauen-Nationalmannschaft in ihrem letzten Heimspiel der UEFA Women's Nations League-Gruppenphase in Rostock auf Dänemark. Der Ticketverkauf für das Länderspiel im Ostseestadion läuft seit dem 20. Oktober über das DFB-Ticketportal.

Gruppentickets exklusiv beim Landesfußballverband

Sitzplatzkarten werden in drei Kategorien erhältlich sein und zwischen 15 und 25 Euro kosten (ermäßigt 10 bis 20 Euro). Kinder bis einschließlich 14 Jahren zahlen für alle Sitzplatz-Kategorien jeweils 8 Euro.

Gruppentickets ab zehn Personen kosten 8 Euro pro Person und sind ab Freitag für alle Gruppen über den Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV) unter www.lfvm-v.de/ger-den/gruppentickets zu erwerben. Die 1. Phase der Reservierung endet am 31. Oktober.

Ein gesondertes Freikartenkontingent wird für Unparteiische vorgehalten. Die unverbindliche Vorreservierung läuft online unter www.lfvm-v.de/ger-den/schirikarten.

Es geht um Olympia 2024

Sportlich geht es am 1. Dezember in Rostock um viel: Nach zwei Spieltagen belegt die DFB-Auswahl in Gruppe A3 der UEFA Women's Nations League Platz zwei hinter Dänemark. Vor den letzten beiden Gruppenspielen im Dezember sind die DFB-Frauen im Oktober am kommenden Freitag (27. Oktober) in Sinsheim gegen Wales und am 31. Oktober auf Island gefordert.

Nur der Gruppensieger qualifiziert sich für die Finalrunde der Top 4-Nationen, die vom 21. bis 28. Februar 2024 ausgetragen wird. Die beiden Finalisten der UEFA Women's Nations League qualifizieren sich neben Gastgeber Frankreich für das Olympische Fußballturnier 2024. Erreichen die Französinnen das Endspiel, erhält der Drittplatzierte das noch offene Olympia-Ticket.

LFV sucht Auflaufkinder und Ballmädchen

Neben dem Besuch im Ostseestadion bietet das Länderspiel besondere Möglichkeiten der unmittelbaren Teilhabe. So sucht der LFV Kinder und Jugendliche, die am Spieltag als Auflaufkinder oder aber Ballmädchen im Einsatz sind. Die Möglichkeit der Bewerbung wurde allen LFV-Mitgliedsvereinen digital übermittelt. Darüber hinaus können sich interessierte Freiwillige im Rahmen der LFV-Kampange #FUSSBALLundDU weiterhin als Volunteer für Aktivitäten und Aufgaben rund um die Begegnung am 1. Dezember in Rostock bewerben.


Newsletter

Immer direkt informiert: Der LFV-Newsletter bietet alle zwei Wochen einen Überblick über die relevanten Themen rund um den Fußball in Mecklenburg-Vorpommern. Verpasse keine Highlights oder aber auch Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen mehr und bleibe immer auf dem Laufenden.

Mit Anklicken des Buttons "Meine Daten übermitteln" wird uns die Einwilligung erteilt, E-Mails an die angegebene Mail-Adresse zusenden zu dürfen. Diese Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Weitere Informationen können unserer Datenschutzbestimmung entnommen werden.




Der LFV-Newsletter verfügt darüber hinaus auch über speziell den Interessen angepasste Sonderausgaben. Hierfür werden allerdings zusätzliche Daten benötigt. Hier sind weiterführende Informationen und die Anmeldung zu finden.

Aktuelles

27.11.2023 • Neue Termine
Saisonkalender der Frauen und Juniorinnen angepasst

Der Vorstand des Landesfußballverbandes (LFV) hat auf Vorschlag der AG Spielbetrieb eine Änderung des Rahmenterminplans für die laufende...

24.11.2023 • Neue Kooperation
mele® unterstützt den regionalen Fußballnachwuchs

Mit der mele® Unternehmensgruppe begrüßt der Landesfußballverband (LFV) einen neuen Partner zur Förderung des Nachwuchsfußballs in...

23.11.2023 • Werkstättenturnier 2023
Menschen mit Behinderung erfreuen sich am Fußball

In Kooperation mit seinem Gesundheitspartner AOK Nordost veranstaltete der Landesfußballverband (LFV) am Mittwoch ein weiteres...

23.11.2023 • 26 Spiele bei den A- bis D-Junioren
Achtelfinale im Palmberg Junioren-Landespokal am Freitag und Sonnabend

Am Totensonntag finden in Mecklenburg-Vorpommern auf Landesebene wie gewohnt keine Fußballspiele statt. Ansonsten steht das Wochenende...

Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Kopernikusstraße 17a
18057 Rostock

Tel.: 0381 / 12855-0
Fax: 0381 / 12855-22
info[at]lfvm-v.de